WHITEPAPER: WEBSITE-PERFORMANCE
Best Practices für die Optimierung der Website-Performance mit Tag-Management

KURZBESCHREIBUNG

Die Performance einer Website ist von verschiedenen Faktoren abhängig, zum Beispiel der Geschwindigkeit des Hosting-Providers, der Seitengestaltung und der Anzahl an HTTP-Anfragen. Entscheidend ist auch, wie viele Tags und Pixel von Digital Marketing-Anbietern auf Webseiten platziert werden. Tags können die Leistung einer Website auf vielfältige Weise beeinträchtigen, u. a. durch unzureichendes Tag-Design, langsame Reaktionszeit der Erfassungsserver, Tag-Platzierung und die bloße Anzahl der Tags auf Seiten. Im Laufe der Jahre hat Tealium beim Tagging viele Best Practices eingeführt und verschiedene Techniken übernommen, um die Auswirkungen von Tags auf die Website-Performance zu minimieren.

Dazu gehören:

  • Tag-Lade- und Seiten-Performance
    – wahrgenommene Ladezeiten im Vergleich mit tatsächlicher Ladezeit
  • Asynchrones Laden
  • Clientseitiges Tagging mit Multi-CDNs
  • Skript-Komprimierung (gzip) und Bundling
  • Bedingtes Laden
  • Reduzierte Seitengröße
  • Weniger DNS-Suchabfragen
  • Intelligenter Cache

Mit diesen Verfahren erzielen unsere E-Commerce-Kunden eine um 20 bis 50 % höhere allgemeine Websitegeschwindigkeit. In diesem Whitepaper erfahren Sie mehr über diese Verfahren und die damit verbundenen Vorteile.

Download the full Report

Füllen Sie das folgende Formular aus und sichern Sie sich ein kostenfreies Exemplar dieses umfassenden Whitepapers.

We respect your privacy and will never sell, rent, or share your personal information.