Forrester Research sagt für die kommenden Jahre ein exponentielles Wachstum im Onlinehandel voraus. Für 2019 werden 480 Milliarden USD Umsatz erwartet. Die Chancen für E-Commerce-Unternehmen sind überwältigend. Gleichzeitig ist es für Unternehmen mehr denn je notwendig, eine einzigartige, überzeugende Omnichannel-Kundenerfahrung sicherzustellen.

Mit Tealium können Onlineunternehmen Kundendaten über mehrere Kontaktpunkte hinweg vereinheitlichen, eine umfassende Kundenansicht in Echtzeit erstellen und Maßnahmen mithilfe bereits vorhandener Technologien umsetzen.

Vertrauenswürdige Lösung

Laut Daten aus dem Internet Retailer Top 500 Guide unterstützt Tealium mehr als 25 Prozent der Top-100-Internethändler. Darüber hinaus hat Tealium am Cyber Monday 2015 3,4 Milliarden Tags bereitgestellt und wird von Ghostery im zweiten Jahr in Folge unter den Top Five Fastest Tags geführt. Ghostery analysiert Tag-Latenzmetriken für Benutzer der Top-25-Onlinehändler.

Plattformintegrationen

Dank der tiefgreifenden, nativen Integration von Tealium in führende E-Commerce-Plattformen wie SAP Hybris, Oracle Commerce und IBM Websphere Commerce können Marketer Anbieter-Tags verwalten und direkt innerhalb dieser Plattformen mehr als 850 Komplettintegrationen von Anbieter-Tags flexibel bereitstellen. Marketern ist es dadurch möglich, schneller individuelle Einkaufsumgebungen über alle Kanäle hinweg (Mobilgeräte, soziale Medien und Ladengeschäfte) konsistent zu erstellen und zahlreiche Personalisierungsdienste bereitzustellen, die den Onlineauftritt einer Marke für alle Kunden relevanter gestaltet.

Einheitliches Verhalten über mehrere Kontaktpunkte hinweg

Mithilfe von AudienceStream lässt sich das Benutzerverhalten präzise über mehrere Geräte hinweg zu einem geräteübergreifenden Profil zusammenführen. Dank dieser einheitlichen Ansicht können Angebote unabhängig vom Gerät zum richtigen Zeitpunkt eingeblendet werden. Dies erhöht die Kundenbindung und die Konversionsraten.

Abbruch im Warenkorb

Erwiesenermaßen lassen sich durch den Einsatz von Echtzeitdaten mit der richtigen Mitteilung zum richtigen Zeitpunkt eine erhöhte Kundenbindung und eine Zunahme der Konversionen erzielen. Sie müssen nicht auf Stapelverarbeitungsdaten warten, um Besucher, die den Kauf im Warenkorb abgebrochen haben, erneut anzusprechen. Die Attribute und Verhaltensdaten von AudienceStream stehen sofort für die erneute Adressierung bestimmter Kunden über die geeignete Plattform zur Verfügung.

Flexibles A/B-Testing

Mithilfe von Tealium können Sie ermitteln, welche Marketingstrategien die bessere Performance bieten. Erstellen Sie einfach ein neues Segment, in dem Sie einen einfachen A/B-Test für ein neues Angebot, für personalisierte Inhalte oder für einen neuen digitalen Marketinganbieter durchführen. Diese oftmals schwierige Aufgabe vereinfacht Tealium dadurch, dass unterschiedliche Onlinehändler im Vergleich getestet werden. So können Sie das Angebot oder den Anbieter mit dem besten Ergebnis auswählen.

Konversionen nach Produktkategorie

Heute finden Sie ganz einfach heraus, welche Produkte sich verkaufen und welche nicht. Mit AudienceStream erfahren Sie darüber hinaus, wie sich das Onlineverhalten auf Erfolg und Misserfolg auswirkt. Ein Beispiel: Betrachten Sie eine Produktkategorieebene. Durch die Segmentierung nach Zielgruppe erhalten Sie Daten sortiert nach Datenverkehr pro Kanal, Kampagne oder Stichwort. Machen Sie Kategorien mit den höchsten Werten aus und verteilen Sie dementsprechend Ihr Budget.

Wert für Kundenverweildauer

Der durchschnittliche Bestellwert ist nicht so aussagekräftig wie der Wert für die Kundenverweildauer. Das Kundenverhalten lässt sich mithilfe definierter AudienceStream-Regeln segmentieren und anschließend einfach testen, anpassen und in ein Analysesystem einspeisen. Durch eine schrittweise Erhöhung und Zusammenfassung der Attribute lassen sich neue Strategien und Ideen bewerten und schnell in Maßnahmen umsetzen.